VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Annika  |  Chantal  |  Charlotte  |  Feli  |  Franzi  |  Fritz  |  Hanna  |  Laura H  |  Laura M  |  Lena  |

Lina  |  Maida  |  Mareike  |  Matthis  |  Merlit  |  Miri  |  Paul  |  Pauly  |  Rebekka  |  Renke  |  Tabea  |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Rundbrief Nr. 2

Autor: franzi | Datum: 18 März 2018, 19:05 | 1 Kommentare

Schon wurde es Zeit für den zweiten Rundbrief, den ich nun vorm Wochenende auch endlich verschicken konnte. Ich möchte ihn euch natürlich nicht vorenthalten, wobei es dieses mal schwierig ist, ihn hier hochzuladen, da er mit vielen Bildern arbeitet, und erklärenden Texten. Ich werde euch also hier nur eine gekürzte Fassung zur Verfügung stellen können. Wer von euch den vollständigen Rundbrief mit allen Bildern lesen möchte kann sich aber gerne bei mir melden, dann schicke ich ihn euch gerne per Mail zu!

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

gefühlt habe ich gerade erst meinen letzten Rundbrief geschrieben, aber wenn ich einmal in den Kalender gucke, muss ich feststellen, dass die Hälfte meiner Zeit nun vorbei ist. Ich weiß auch gar nicht genau, worüber ich euch berichten soll, da ihr in meinem letzten Rundbrief von meinem Alltag gelesen habt, über die Urlaube und Ausflüge am Besten in meinem Blog (franzi.vem-freiwillige.de) berichtet bekommt und sich an sich nicht so viel verändert hat bei mir – oder vielleicht doch? Vielleicht auch mehr, als ich denke, denn ich habe kaum noch Zeit überhaupt meine Blogeinträge zu schreiben, hänge hinterher und war auch mit diesem Rundbrief sowie dem Zeitungsartikel für die „brücken“ relativ spät dran.

Aber was hat sich Verändert?

Was mir letztens auch aufgefallen ist, ist, dass ich von vielen Kleinigkeiten die hier anders sind noch niemandem berichtet habe, da es am Anfang gravierendere Unterschiede gab, die in meinen Erzählungen Vorrang hatten und nun aber so zur Gewohnheit geworden sind, dass ich sie nicht mehr für erzählenswert halte. Dazu gehören zum Beispiel die Fotoshootings, die viele junge Menschen sonntags nach dem Gottesdienst veranstalten. Hier bei uns posten viel mehr Menschen Fotos/Selfies von sich und dem Freundeskreis im Whatsapp-Status und sonstwo, als ich es aus Deutschland kenne, woran ich mich aber auch schon gewöhnt habe, da es durchaus öfter vorkommt, dass man selbst ungefragt im Whatsapp-Status anderer Leute landet. Sonntags für die Kirche werden immer die schönsten und neuesten Kleider angezogen und sich auch so oft mehr zurecht gemacht als im sonstigen Alltag, daher ist es eigentlich keine Überraschung, dass man die Chance nutzt, um anschließend Fotos zu schießen. Nicht selten auch mit uns.

Auch, wenn sich bestimmt noch viel mehr verändert hat, was ich euch gerade nur einfach (noch) nicht alles so mitteilen kann, so hat sich alles in allem nichts wirklich großartig oder dramatisch verändert, wie ihr seht. Es sind nur Kleinigkeiten. Aber ich glaube alle zusammen haben mich etwas verändert und ich bin gespannt, welche weiteren Veränderungen ich noch erleben werde. Ich freue mich nach meiner Rückkehr von euch zu hören, inwiefern ich mich verändert habe, was ihr gut findet und was vielleicht auch vorher besser war, oder ob ich vielleicht doch immer noch die Alte bin? Natürlich freue ich mich wie immer auch darüber, über Whatsapp oder E-Mail von euch zu hören!

Ganz liebe Grüße sende ich euch aus dem aktuell 35 Grad heißen und trockenen Ho (an die Hitze habe ich mich übrigens auch schon gewöhnt, bzw. mich mit dem Schwitzen einfach abgefunden )

eure   Franzi

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare

  1. 1. Renate und Manfred  |  20 März 2018, 16:44

    Liebe Franzi, danke für Deine umfangreichen Berichte, die wir gerne und mit großem Interesse lesen. Schön, dass Du uns an Deinem außerordentlich interessanten und ganz anderen Leben in Ghana teilhaben lässt. Wir hoffen Du fühlst, dass wir oft an Dich denken, herzlich mit Dir verbunden sind und für Dich beten. LIEBE GRÜßE AUS DER FERNE RENATE UND MANFRED K
    BK
    @

    Wir freuen uns schon auf den nächsten Bericht und vor allem weitere tolle Bilder

 

 

Kommentar Verfassen

 This is the ReCaptcha Plugin for Lifetype